Wie auch immer das Ding heißt...

 

...es ist genial, denn es sorgt nicht nur für warme, kuschelige Hände sondern zieht auch interessierte und manchmal neidische Blicke auf sich.

 

Aber zurück zum Namen....Mouf? Muff? DieHändebeimKinderwagenschiebenWarmhaltedingens?

 

Ich hab keine Ahnung. Aber wen interessiert's auch? Wichtig ist doch...

 

 

...man muss nicht alle 5 Minuten die Handschuhe anziehen und wieder ausziehen, bloß weil man mal an die Handtasche muss, das Handy zücken möchte oder auch den Nicki nachschieben muss. Je nach Kältegrad und Dicke der Handschuhe sorgt all das zumindest bei mir für Unmut.

 

Ein weiterer Vorteil liegt ebenfalls klar auf der Hand! Das Ding ist eins fix drei genäht, kann an die Größe des eigenen Kinderwagengriffs angepasst werden und bietet natürlich ne ganze Menge Gestaltungsspielraum.

 

Auch als Geschenk für die (werdende) Herbst- oder Wintermama definitiv eine Überlegung wert.

 

Also los, ran an die Nähmaschine. Die Anleitung findet ihr wie immer hier bei mir. :)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0