Woll-Apps


Habt ihr auch Lust, ein wenig Farbe und Individualität in den Kleiderschrank eurer Kids zu zaubern?


Dafür aber jedes mal ein neues Teil nähen? Kann und/oder will nicht jeder...


Applikationen, Applis, Apps - wie auch immer man sie nennen mag - eröffnen ganz neue Möglichkeiten...


...denn es gibt nix einfacheres, als ein vorhandenes Kleidungsstück mit einer Applikation aufzuhübschen.


Man hat sie einsfixdrei fertig gehäkelt, noch eben schnell auf's Shirt genäht und tadaaaa...so schnell hat man ein nullachtfünfzehn Teil in einen echten Hingucker verwandelt...


Das Aufnähen ist übrigens leichter als man denkt, oder zumindest als ich dachte. Einfach einmal rundherum steppen und fertig. Und wenn das Shirt, Kleid etc. irgendwann nicht mehr passt, kann man die Applikation auch wieder abtrennen und auf's nächste Teil nähen.

 

Die Häkelanleitungen für den Bulli und den Fernsehturm sowie Tipps zum Aufnähen findet ihr hier bei mir. Die Anleitung für den Anker ist von 3vordrei.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0